VC OLYMPIA BERLIN `93

Team II - 1999 / 2000 - Frauen


Trainer: Janos Toth
Mail an den Trainer

Nr.

Name

Vorname

Geb.

Verein

Größe

Funkt.

1

Kleefisch

Maria

21.06.84

VCO/Eintr.Mahlsdorf

1,85

AA/D

3

Bremer

Franziska

27.06.85

VCO/Energ.Cottbus

1,92

MB/AA

11

Kämpfe

Kerstin

12.10.84

VCO/Fort Kyritz

1,85

AA/MB

18

Döhrendahl

Linda

20.07.84

VC Preußen

1,74

Z

19

Toedter

Doreen

23.09.85

VC Preußen

1,78

AA/D

20

Judetzki

Janine

11.03.84

TSV Rudow

1,83

D/MB

21

Killat

Jenny

30.10.85

CJD Berlin

1,78

D/MB/A

22

Müller

Inga

17.05.82

Berliner TSC

1,77

AA

VC Olympia Berlin `93

VC Olympla ..............
der Name soll nicht nur für die Olympischen Spiele schlecht hin stehen,
er steht für die Zielsetzung unserer jungen Kader, für die durch diesen Verein
optimale Voraussetzungen und Entwicklungsmöglichkeit« geschaffen werden sollten.
So sind wir sicher, dass einige von den Sportlern , die Ausbildung im VC Olympla
durchlaufen haben, Deutschland und damit Berlin im Jahre 2000 und später im
Jahre 2004 vertreten werden.
Der VC Olympla geht In seine siebte Saison. Grund genug, wieder einmal Bilanz zu
ziehen. Hat sich der Aufwand gelohnt? Kann man mit dem Erreichten zufrieden sein ?
Mit der Saison 1998/99 beendeten bei den Mädchen mit Stefanie Kohse
(1. BL - Volley Cats Berlin - vorher CJD Berlin ), Sabine Graser ( 2. BL - VC 68 Berlin )
und Anita Drese ( 2. BL - CJVM Hamburg) Ihre Ausbildung beim VCO Berlin.
Einen wesentlichen Anteil an den nationalen ( Deutschen Meisterschaften und Bundespokale)
und den internationalen Erfolgen ( 6. Platz Jugendeuropameisterschaft mit
Regina Burchardt, Christin Guhr, Kathl Radzuweit, Cornelia Dumler und Ramona Stucki)
und dem 1. Platz beim 8 - Natlonenturnier in Spanien mit Regina Burchardt, Christin Guhr,
Kathl Radzuweit, Cornelia Dumler, Ramona Stucki und Martina Stein hatten unsere 11 Junioren
- und Jugendauswahispielerinnen.
Sicher drückt auch der 3. Platz In der 2. BL - Nord den in den letzten Jahren gewachsenen
Ausbildungsstand unserer Mädchen aus.
Bei unseren Jungen beendeten die Ausbildung Christoph Altmann, Nico Riese
( beide 1. BL - Eintracht Innova Berlin) und Sascha Philipp ( 1. BL - Eintracht Mendig ).
Wie bei den Mädchen haften unsere 11 Jugend- und Junlorenauswahlspieler einen wesentlichen
Anteil an den erreichten nationalen und internationalen Erfolgen.
Genannt sei an dieser Stelle der Vizeeuropameistertitel der deutschen Jugendnationalmannachaft
mit Sven Glinker, Dirk Grübler, Björn Andrae, Björn Matthes, Gergely Chowanski und
Christoph Eichbaum und der 1. Platz beim 8 - Nationentumler In Spanien mit Dirk Grübler,
Toraff Zumach, Gergely Chowanski, Björn Andrae und Christoph Eichbaum.
Neben dem 9. Platz in der 2. BL, den zu erreichen sich die Mannschaft als Ziel gestellt hat,
steht für die acht Juniorenauswahlspieler, die im Kader der Mannschaft vertreten sind, als
Hauptziel für die Saison 199912000 die Qualifikation zur Junioren - EM 2000 und in der Endrunde
eine Plazierung unter den ersten fünf Mannschaften an.
Dieses hohe Ziel will die Mannschaft gemeinsam mit dem Bundestrainer und Trainer der Bundesliga -
mannschaft Michael Warm und ihrem Co-Trainer Elmar Harbrecht erreichen. Dabei sind die Spiele
der 2. BL für unsere junge Mannschaft Mittel zum Zweck; Prüfstein für den Grad der Ausbildung.
Natürlich werden wir wie immer besonders in der ersten Halbserie viel Lehrgeld zahlen müssen,
doch wir sind sicher, dass bereits In der zweiten Halbserie sich erste AusbIldungserfolge auch
in den Spielergebnissen niederschlagen werden.
In diesem Zusammenhang Ist auch die Tatsache zu betrachten, dass der VC Olympla durch
frühzeitige Sichtung und guter Zusammenarbeit mit den Heimatvereinen unserer Kader, eine
zweite Mannschaft in der Reglonalliga zur Vorbereitung auf den Einsatz in der Jugend -
nationalmannschaft spielen läßt.
Wir glauben, dass mit dieser Massnahme eine noch bessere langfristige und zielgerichtete
Ausbildung gewährleistet wird. Unsere Damenmannschaft der Saison 1999/2000 hat ein Durchschnittsalter von 16 Jahren.
Jüngste in unserem Team ist Franziska Bremer von Energie Cottbus, die mit ihrer Größe von
1,92 m gerade 14 Jahre " alt" geworden ist.
Die jungen Mädchen w